Für eine Hochzeit, über die ich mich ganz besonders gefreut habe, durfte ich im Oktober diesen Jahres nach St. Peter Ording reisen. Viviane und Simon sind für ein Wochenende dem Trubel Hamburgs entflohen und haben sich an der Nordsee das JA-Wort gegeben. Ich kenne die beiden schon seit einigen Jahren, habe sie schon ein paar mal fotografiert und mich riesig gefreut, als sie mich fragten ihre Hochzeit festzuhalten.

Sowohl das Museum Eiderstedt, in dem die Zeremonie stattfand, als auch das Hotel Strandgut direkt an der Promenade, waren vom Style her zwei verschiedene aber dennoch sehr attraktive Locations. Trotz steifer Briese und niedriegen Temperaturen haben die beiden die Zähne zusammengebissen, sodass wir zum Abschluss noch ein kleines Shooting vor dem Hotel machen konnten.